Faszinationen einer unvergleichlichen Naturlandschaft

entlang des Zislower Hirschgangs (Foto: J. Neumann)

Der Hirschgang auf der Stemmnitz

Genießen Sie die Wiesenblumen entlang des Hirschgangs und den spektakulären Blick vom Zislower Aussichtsturm auf See, Wiesen und Wälder. 

 

Ihre Entschleunigung ist garantiert!

Der Kauzpfad und die Käuzchenkuhle

Sie finden bei Ihrem Rundgang ein Insektenhotel, einen Barfußpfad, eine Grillhütte und viele Informationen zur Flora und Fauna in diesem Gebiet.

 

Schönheit und Stille der Natur.

Eine Krafttankstelle der besonderen Art!

Drache (Foto: J. Neumann)

Wald- und Baumgeister

Entdecken Sie auf Ihren zahlreichen Streifzügen durch die Natur die Baum- und Waldgeister. Sie werden überrascht sein, was sich dem Beobachter auf dem zweiten Blick bieten kann.

Zur Gemeinde Zislow gehört nicht nur der Plauer See, sondern auch der Große und der Kleine Pätschsee sowie der Suckower See.

Der Große Pätschsee ist für Ortsunkundige kaum zu finden, liegt er doch in Mischwäldern versteckt und Wege zu ihm sind mit Fahrzeugen nicht befahrbar. So kann der Wanderer oder Fahrradtourist einen paradiesisch schönen See erblicken, in dem das Wasser so klar ist, dass Tauchsportler eine hervorragende Sicht vorfinden.

 

 

Aber auch seltene Wasservögel überraschen den Betrachter, Eisvögel, See- und Fischadler, Kraniche und unzählige Singvögel prägen dieses Gebiet. Um den See führt ein liebevoll errichteter Wanderweg.

 

 

 

Der Kleine Pätschsee ist im Gegensatz zu seinem großen Seebruder nicht tief, sondern sein Grund morastig und weite Seerosenfelder verheißen bei Blüte einmalige Schönheit.

 

 

Der Suckower See ist ebenso herrlich und ein Geheimtipp für die Angelsportler.

 

 

Diese Seen bieten dem Naturfreund nicht nur im Sommer Sehenswertes, sondern auch in den meisten Wintern. Wer weiß schon, dass der Plauer See und der Große Pätschsee in kalten Wintern häufig zufrieren und damit beispielsweise den Eisläufern und Eissurfern gute sportliche Möglichkeiten bieten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Zislow